Gaede StiftungLeybold

Über Leybold

Leybold ist mit seinem umfassenden Produktangebot einer der erfolgreichsten Lieferanten für Vakuumtechnologie auf dem Weltmarkt


Leybold

Leybold hat in den mehr als 160 Jahren seit seiner Gründung im Jahr 1850 Industriegeschichte geschrieben und nicht zuletzt über die bahnbrechenden Erfindungen Wolfgang Gaede‘s die Vakuumbranche weltweit begründet. Von den ersten industriellen Anwendungen im Bereich der Glühlampenproduktion vor 100 Jahren bis heute hat sich die Firma immer wieder neu erfunden und den Anforderungen des globalen Marktes angepasst.

Die Vakuumtechnik ist heute eine Schlüsseltechnologie, die aus vielen Anwendungs-feldern nicht mehr wegzudenken ist. Die Anwender sind in allen industrialisierten Gegenden der Erde beheimatet. Leybold selbst gehört nach wie vor zu den Marktführern dieser Industrie.

Die Pumpen und Vakuumsysteme von Leybold schaffen bei den Kunden die benötigten Produktionsbedingungen für die industrielle Herstellung von Halbleitern, Datenträgern, Displays, beschichtetem Architekturglas oder Solarzellen. Eingesetzt werden Vakuumsysteme ebenso bei der Veredelung von Stahl oder der Verarbeitung und Verpackung von Lebensmitteln. Auch für den Betrieb von Massenspektrometern und Elektronenmikroskopen sowie in fast allen Gebieten der modernen Grundlagenforschung ist Vakuum unverzichtbar. Hervorragend geschulte und erfahrene Mitarbeiter bilden bei Leybold die Grundlage für eine umfassende Kundenberatung. Innovative Produkte kombiniert mit modernster Produktionstechnologie in einem globalen Fertigungsverbund sind die Garanten für den Geschäftserfolg. Das weltweit größte Servicenetzwerk mit einer Vielzahl von Dienstleistungsangeboten rundet das Produktangebot ab.

Innovative, moderne Vakuumtechnologie unterstützt die Megatrends der Weltwirtschaft und trägt somit wesentlich zu einem nachhaltigen Fortschritt bei.

Pioneering products. Passionately applied.

© Gaede Stiftung 2018 | Impressum und Datenschutz